Nach eineinhalb Jahren ZwangspauseKlagenfurter Bollwerk sperrt im Hochsommer wieder auf

Bollwerk-Chef Martin Fritz rechnet mit einer Eröffnung Ende Juli oder Anfang August. Aktuell werden im Tanztempel Sanierungsmaßnahmen gesetzt. Personal wird ebenfalls schon gesucht.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Markus Traussnig
 

"Für mich ist das ein Freudentag. Wir haben schon nicht mehr damit gerechnet, dass wir im Sommer aufsperren können", sagt Martin Fritz, Geschäftsführer der Klagenfurter Großdiskothek Bollwerk. Rund eineinhalb Jahre stand das Nachtleben am Klagenfurter Südring jetzt still.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!