Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Notquartier bei der MesseMehr als 250 Polizisten mussten umsiedeln

Die Landespolizeidirektion in Klagenfurt ist ab heute, Montag, eine Baustelle. Der Großteil der Mitarbeiter zieht in ein Haus gegenüber der Messe ein.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Notquartier gegenüber der Messe. Parteienverkehr bleibt in der alten Polizeidirektion
Notquartier gegenüber der Messe. Parteienverkehr bleibt in der alten Polizeidirektion © KLZ/Weichselbraun
 

Die letzten „Bewohner“ sind am Wochenende ausgezogen. Ab heute, 18. Jänner, ist die Landespolizeidirektion in der St. Ruprechter Straße in Klagenfurt eine Baustelle. Und das wird sie für zumindest eineinhalb Jahre bleiben.

Kommentare (1)
Kommentieren
umo10
1
2
Lesenswert?

Ein 6. Stockwerk

Hoffentlich mit fotovoltaik am Dach. Ob Kärnten dem Trend anderer Bundesländer folgt? Ich glaube nicht