Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gemeinderatswahl 2021Maria Wörth: SPÖ verzichtet auf Bürgermeisterkandidaten, FPÖ stellt parteifreien Juristen auf

Der bekannte Jurist tritt als überparteilicher Kandidat für die Freiheitlichen in Maria Wörth bei der Gemeinderatswahl 2021 an. SPÖ hat keinen Bürgermeisterkandidaten.

Jurist Georg Schuchlenz ist FPÖ-Spitzenkandidat in Maria Wörth © Markus Traussnig
 

Überraschend gab Jurist Georg Schuchlenz heute bekannt, dass er für das Bürgermeisteramt in Maria Wörth kandidiert. Er bleibt dabei aber überparteilich. FPÖ-Gemeindevorständin Birgit Zemasch hat nach "sechsjährigem Kampf" im Gemeinderat keine Kraft mehr, um erneut als Spitzenkandidatin anzutreten. "Als Frau hat man es in der Politik leider  sehr schwer. Man wird noch immer nicht so ernst genommen, wie man es sollte. Es ist ein Armutszeugnis für die Männer", so Zemasch. Auf der Liste wird man sie aber noch finden, auf welcher Position müsse erst noch intern besprochen werden.

Kommentare (3)
Kommentieren
Peterkarl Moscher
4
12
Lesenswert?

Wahrheit tut weh !

Wer zu dumm ist einen Betrieb der schon besteht sich zu vergrößern, wer
zu dumm ist 80 zusätzliche zu ermöglichen kann eigentlich nur zu dumm
sein für ein öffentliches Amt.

Peterkarl Moscher
4
8
Lesenswert?

Wahrheit tut weh !

Zusatz: Ich meinte 80 Arbeitsplätze Sorry !

Bond
2
20
Lesenswert?

Versager unter sich

Mich wundert, dass sich die Verantwortlichen für die Androsch-Causa nochmals anzutreten wagen.