Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KeutschachJunger Graffiti-Künstler verschönert Unterführung

Der 16-jährige Schüler Alexander Peck hat eine Unterführung in Keutschach mit beeindruckenden Graffitis verziert.

Graffitis sind die große Leidenschaft von Alexander Peck © Keutschach
 

Graue Wände waren früher, jetzt zieren die Unterführung beim Obiltschnig Teich in Keutschach beeindruckende Graffitis. Verantwortlich für das natürlich legale Kunstwerk ist der Keutschacher HTL-Ferlach-Schüler Alexander Peck. Mehr als zwei Wochen lang hat der 16-Jährige im Auftrag der Gemeinde daran gearbeitet. „Es sollte ein schönes Tor zum Ort, ein Tor zum Moor sein“, sagt Peck über das vorgegebene Thema.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren