AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wetterprognose für KlagenfurtHoch "Christian" bringt viel Sonne

Tiefs vom Atlantik weichen Richtung Skandinavien oder in den Mittelmeerraum aus. Tagsüber begleitet uns ungetrübter Sonnenschein und milde Temperaturen,

© Kleine Zeitung/Helmuth Weichselbraun
 

Wir liegen weiter im Einflussbereich von einem Hoch namens "Christian". "Tiefs vom Atlantik haben derzeit absolut keine Chance und weichen Richtung Skandinavien oder in den Mittelmeerraum aus", stellt der Wetterfachmann Werner Troger fest. Vielfach dominiert ungetrübter Sonnenschein das Geschehen. Flache Nebelfelder, wie etwa im Rosental, lösen sich am Vormittag auf. Der Wind weht dabei meist aus südlichen Richtungen und er führt milde Luft heran. Kalt bleibt es lediglich in den windgeschützten, schattigen Tallagen. Die Temperaturen sind am Morgen verbreitet frostig. Die Tageshöchsttemperaturen liegen zwischen +2 Grad in manchen Tal- oder Beckenlagen und stellenweise nahe +10 Grad an den Sonnenhängen um 1000 Meter Seehöhe.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

duesentrieb1
2
3
Lesenswert?

Wenn ich noch einmal höre....

dass es für die Jahreszeit zu warm ist, milde Temperaturen herrschen.... Es hat in der Früh bis Mittag Dauerfrost (bis minus 8 Grad), es ist eigentlich immer dunkel, die Heizung läuft. ES IST WINTER. Kein Spur von mildem Wetter.

Antworten