AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KlagenfurtAls Stadtrichter erfüllt er sich seinen Traum

Hubert Struger, einziges lebendes Gründungsmitglied der Stadtrichter erzählt . . .

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Hubert Struger freut sich über die Würdigung der Stadtrichter
Hubert Struger freut sich über die Würdigung der Stadtrichter © Stephan Schild
 

Kurz vor Jahreswechsel bekamen die Stadtrichter zu Clagenfurth ihren Platz im Zentrum der Landeshauptstadt. Eine Würdigung, die Stadtrichter Hubert Struger sehr freut: „Als ich von dem Stadtrichterplatz gehört habe, hatte ich Freudentränen in den Augen“, sagt er. „Für mich ist das eine Bestätigung für meine Vision, mein Lebenswerk. Das Stadtrichterprojekt war immer wie ein Kind für mich. Wir haben mit unseren Projekten auch 1,3 Millionen Spenden für Hilfsprojekte gesammelt“, sagt das einzige noch lebende Gründungsmitglied der Stadtrichter. Struger hat den Verein, der sich als Brauchtumspflegeverein versteht, mit Bekannten beim Magistrat im Frühling 1964 als „Die fröhlichen Stadtrichter zu Clagenfurth“ beim Magistrat angemeldet.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.