AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Klagenfurter GeschäftslebenNeueröffnung am Stauderplatz

Am Stauderplatz gibt es nun Schuhe, Mode und vieles mehr.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Das Geschäft am Stauderplatz hat seit wenigen Tagen geöffnet © KK
 

Das Interesse an Mode und Schuhen haben Steve Osarogiagbon und seine Lebensgefährtin Tochi Okafor gemeinsam. Nun haben sie daraus auch ihr erstes Geschäft gemacht. Am Stauderplatz eröffnete  Jungunternehmer Osarogiagbon vor wenigen Tagen das Geschäft "Paragon". Geboten werden Schuhe und Mode für Männer und Frauen, Dessous, aber auch Frauenhandtaschen und Haarschmuck. "Die Preise beginnen bei 20 und gehen hinauf bis 200 Euro", sagt Osarogiagbon, der sich sein Geschäft von lokalen Unternehmern wie Möbelbau Schellander, Wohnstudio Leitmann und Elektro Loibner einrichten ließ. Geöffnet hat der Shop Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und Samstags von 9 bis 16 Uhr.

KK
Steve Osarogiagbon und seine Lebensgefährtin Tochi Okafor © KK

Kommentare (1)

Kommentieren
Quack9020
2
4
Lesenswert?

6 Monate

Top die Wette gilt.

Antworten