AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ProtestaktionFPÖ verschenkt bis Sonntag 300 Kärntner Bäume

Freiheitliche erneuern ihre Kritik am Projekt "For Forest" und sehen "abgehobene Politik". Als Kontrastprogram werden sie bis Sonntag 300 kleine Bäume verschenken.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Gernot Darmann verteilt Bäumchen
Gernot Darmann verteilt Bäumchen © FPÖ/KK
 

Am Tag als Medienvertreter einen ersten Blick auf den Wald im Klagenfurter Stadion werfen durften, hat die FPÖ am Donnerstag ihren Protest gegen „For Forest“ erneuert. Als „Kontrastprogramm zu den 300 malträtierten Bäumen im Stadion“ wird sie bis Sonntag heimische Bäume verschenken, kündigten Landparteichef Gernot Darmann und Stadtparteiobmann Wolfgang Germ an.

Kommentare (15)

Kommentieren
scaramango
2
15
Lesenswert?

Wer zahlt die Bäumchen.... ???

A) Spender.... ???
B) "Hauswald" der FPÖ.... ???
C) Parteikasse = Steuerzahler.... ???

Tippe auf C) = wir alle !!!

Vor der Wahl ist nach der Wahl ist vor der Wahl....

Antworten
ronny999
1
6
Lesenswert?

Zack Zack zack

die Bäumchen hat Hatsche aus Ibiza mitgebracht und auch hoffentlich bezahlt. Ich bin mir dabei aber nicht sicher, wenn ich mir die dumpfen Typen am Photo anschaue - und diese werden auch noch gewählt.

Antworten
skipp11
9
0
Lesenswert?

scaramango

wohl zu wenig informiert, hauptsache possten.

Antworten
cockpit
1
2
Lesenswert?

Wenn Sie den Text schon richtig stellen, dann können

Sie meinen Kommentar doch auch löschen, oder?

Antworten
cockpit
1
2
Lesenswert?

LERCHEN,

Fichten und Buchen? Bäume?

Antworten
cockpit
1
2
Lesenswert?

LERCHEN,

Fichten und Buchen? Bäume?

Antworten
Smusmu
2
1
Lesenswert?

Die Lerche - die Lärche

Dass die FPÖ Vögel verschenkt steht ja gar nicht um Artikel. Sorry - Wollte mir noch auf die Zunge beißen, hab’s dann doch nicht geschafft.

Antworten
cockpit
1
2
Lesenswert?

Stand aber

.

Antworten
joe1406
5
15
Lesenswert?

Originell?

Kurze Frage an den Redakteur - was ist an dieser Idee originell? Oder hat die FPÖ Wahlwerbung bestellt?

Antworten
janthomas2
5
17
Lesenswert?

Jaja

Wie sich die blaue Bande nun gekonnt wieder ins Rampenlicht setzen kann. Möchte nicht wissen, auf wessen Kosten ihre Aktion veranstaltet wird. Irgendjemandem wurde sicher versprochen, irgendwann alles in irgendeiner Form (Steuergeld, Mandat, Vorsitz, Aktenvernichtung, Topjob, usw.) zurückzubekommen.

Antworten
skipp11
8
30
Lesenswert?

Aktionen der FPÖ

kleinkariert und provinziell, einfach peinlich

Antworten
schmelzer131
4
16
Lesenswert?

150- 300!

150 Journalisten kamen zur Eröffnung von For Forest!
Nur 300 zahlende Zuschauer , hatte Austria Klagenfurt meistens in der
3. Liga! Was war das für eine tolle Stimmung im Stadion!

Antworten
archiv
7
26
Lesenswert?

Mein Vorschlag:


Machen wir eine Protestaktion im Land Kärnten!

Unter dem Motto - was kosten uns diese FPÖ-Politfunktionäre und was leisten sie dafür im Jahr für uns und das Land!

Antworten
VH7F
14
17
Lesenswert?

Verein zur Förderung der geistig Kleinkarierten

Die Effen sind sich wohl für nichts zu blöde?

Antworten
wjs13
16
11
Lesenswert?

Halte nicht viel von der FPÖ

aber dies ist eine begrüsenswerte Aktion gegen den Schwachsin "For Forest"

Antworten