AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

World Bodypainting FestivalRusskaja dirigierten die Fans

Die österreichische Formation geigte am ersten Tag des Bodypainting Festivals in Klagenfurt mitreißend auf. "Edwin & Erwin" überzeugten als Anheizer.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Russkaja hatten ihren Spaß, auch ihre Fans © Weixx
 

Schon am frühen Abend hämmerten die Bässe durch den Goethe-Park, als „Erwin & Edwin“ ihre Songs mit viel Energie und Leidenschaft spielten. Das Quintett aus Wien versteht es ausgezeichnet, Elektro, Beat und Blasmusik zu vereinen. Seit Frühjahr 2018 haben sie den Rapper Alix an ihrer Seite, der der Performance einen weiteren Kick gibt, wie sie es in Klagenfurt demonstrierten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.