Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

InterviewConchita Wurst: "Tagespolitik langweilt mich zu Tode"

Am Freitag tritt Tom Neuwirth beim Bodypainting Festival in Klagenfurt auf. Doch in welche Rolle wird er dabei schlüpfen? Und was sagt er zur politischen Situation in Österreich?

Tom Neuwirth definiert seine Rolle zwischen Conchita und Wurst gerade neu © APA/HERBERT NEUBAUER
 

Wer wird am Freitag in Klagenfurt beim Bodypainting Festival auftreten? Conchita, Wurst oder ein Mix beider Charaktere?
Ich trete auf, einfach so wie immer, und das ist wahrscheinlich ein Mix von Conchita und Wurst. Mein Song-Repertoire umfasst ja auch die ersten beiden Alben (Anm: Conchita aus 2015 und "From Vienna With Love" von 2018). Und dazu kommen noch die neuen Elektro-Songs, die unter dem Projektnamen Wurst veröffentlicht werden.   

Kommentare (7)

Kommentieren
paulrandig
12
7
Lesenswert?

Hehe, lustig, das Jammern über das Uninteressante!

Zwei Möglichkeiten, warum diejenigen, die sich über das Uninteressante beklagen, trotzdem hier geklickt haben und posten:
- Entweder es interessiert doch, wird aber verleugnet.
- Oder sie wollen/müssen raunzen.

MoritzderKater
2
28
Lesenswert?

Ohhhhh....

...... nun hat man aus dem medialen Sommerloch "Die Wurst" emporgezogen

Wie langweilig!

alher
4
31
Lesenswert?

In China ist ein Fahrrad

umgefallen. Das ist wichtiger als die/der Wurstel.

satiricus
0
1
Lesenswert?

Das war mein Radl, aber.....

.... ich hab's zwztl. schon wieder aufgestellt :-))

Nixalsverdruss
3
25
Lesenswert?

Ungleichgewicht

Die Kunst darf die Politik ständig konterkarieren und kritisieren - umgekehrt aber nicht!
Sonderbares Ungleichgewicht!

paulrandig
7
10
Lesenswert?

Nixalsverdruss

Weil das alleine schon in der Definition der beiden Begriffe liegt. Schafe fressen Gras, aber Gras frisst keine Schafe. Das sind zwei grundverschiedene Systeme. Man kann nicht immer alles gleichreden.

hermyne
11
64
Lesenswert?

Wurst

Wurst langweilt mich zu Tode!