Für die Kräutersegnung am 15. August haben die Mitglieder der Trachtengruppe St. Margareten im Rosental fleißig Kräutersträuße gebunden. Bei der Hl. Messe, zelebriert von Pfarrer Elmar A. Augustin und gesanglich umrahmt vom örtlichen Kirchenchor, wurden die duftenden Sträuße gesegnet und anschließend für eine Spende verteilt. Der Erlös von 1200 Euro ist zweckgebunden für die vom Unwetter Betroffenen in Arriach und Treffen.

Auch für das Fisolenfest am 18. September werden von der Trachtengruppe bereits fleißig Anstecker gebastelt. Die Spenden für diese Anstecker werden ebenfalls für "Kärntner in Not" gesammelt. Die Trachtengruppe freut sich ab 9 Uhr 30 auf viele Besucher auf dem Gemeindeplatz in St. Margareten/Rosental.

Frauenbewegung Feldkirchen mit Obfrau Brigitte Bock
© SCHUSSER

Flohmarkt: Erfolgreiche Unwetterhilfe

Seit 33 Jahren veranstaltet die Frauenbewegung Feldkirchen mit der Obfrau Brigitte Bock immer wieder Flohmärkte – 33 Jahre, in denen tatkräftig soziale und kulturelle Projekte unterstützt wurden und vielen Menschen Hilfen weitergeben werden konnten. Der aktuelle Flohmarkterlös in der Höhe von 3000 Euro kommt wieder "Kärntner in Not" zugute, für Menschen, die jetzt nach den vielen Unwetterkatastrophen auf Hilfe angewiesen sind. Dank gebührt allen ehrenamtlichen Mitarbeitern, allen Sach-Spendern und den Käufern, denn nur durch ihr Zutun kann immer wieder geholfen werden. Der Flohmarkt in Feldkirchen findet bis 30. September von 8 Uhr bis 12 Uhr in der Bahnhofstrasse 9 im ehemaligen Kaufhaus Rieder statt.