Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntnerin des TagesDer Beruf ist ihr nicht Wurst

Carolin Pirolt (16) wuchs am Bauernhof auf und entdeckte dort schon früh ihr Interesse für die Fleischhauerei.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Carolin Pirolt Guttaring
Carolin Pirolt geht mit Hingabe und viel Respekt an ihre Tätigkeit heran © Gert Köstinger
 

Diesen Beruf wählen nicht viele junge Frauen, Carolin „Caro“ Pirolt vom Schwarzlhof in Maria Waitschach in der Gemeinde Guttaring hat es dennoch getan: Caro Pirolt ist eine von zwei weiblichen Fleischerlehrlingen in Kärnten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren