AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärntner des TagesDer „GeOHRg“ hört in Bildern

Georg Berger (56) vom sonderpädagogischen Zentrum für Hörbeeinträchtigte produziert Trickfilme mit Kindern. Das 150. Projekt des Kötschach-Mautheners wird zum Schulschluss präsentiert.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Pädagoge Georg Berger aus Kötschach-Mauthen: „Schwerhörige hören nicht leiser, sondern anders.“
Pädagoge Georg Berger aus Kötschach-Mauthen: „Schwerhörige hören nicht leiser, sondern anders.“ © Kari
 

"Die Haare gehen dir aus, eine Brille brauchst du, schwerhörig bist du auch noch. Aber, ich mag dich trotzdem. Das hat meine Frau Renate zu mir einmal gesagt“, erklärt Georg Berger vor versammelter Elternschaft und lacht dabei herzhaft. Der humorvolle Pädagoge braucht seit rund 20 Jahren ein Hörgerät. Die Schwerhörigkeit zu akzeptieren war kein leichter Schritt, „irgendwann musste ich mir eingestehen, dass ich in einer lärmenden Klasse nicht mehr unterrichten kann“.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren