Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntner des TagesDavid Pašek radelt ohne Pedale

David Pašek (43) ist diese Woche als Mitorganisator und aktiver Sportler bei der Tretroller-EM in Salzburg.

Pašek sattelte vom Rad auf den Tretroller um. Damit durchquerte er bereits Zypern und Österreich
Pašek sattelte vom Rad auf den Tretroller um. Damit durchquerte er bereits Zypern und Österreich © KK/Reiser
 

Unsere Europameisterschaft ist wohl die einzige, bei der jeder Österreicher mitmachen und sich mit den Europameistern messen kann“, schmunzelt David Pašek. An diesem Wochenende findet am Salzburgring und am Gaisberg die EM im Tretrollerfahren statt. Zweiflern sei gesagt: Die Spitzensportler bewältigen die 42,2 Kilometern Marathondistanz in unter 1:30. Marathonläufer Roman Weger würde fast eine Stunde später im Ziel einlaufen. "Der Tretroller ist wie ein Fahrrad ohne Pedale, Gangschaltung oder Sattel", erklärt der Austro-Tscheche. Die Profis wechseln nach vier Tritten den Standfuß – je öfter desto schneller.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren