Die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt ist seit Wochen Corona-bedingt verwaist - der Unterricht wechselte von den Hörsälen auf die Lernplattformen. Damit sind eine Reihe von Herausforderungen verbunden - für Lehrende und Studierende. Die wohl wichtigste: Wie gelingt es, dass Studierende das Sommersemester 2020 erfolgreich abschließen können? Den drohenden Prüfungsstau rechtzeitig aufzulösen ist somit auch eines der wichtigsten Themen für Doris Hattenberger, Vizerektorin für Lehre an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.