AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Theater

"Kärntner Spätlese" heißt nun "Feldkirchner Ensemble"

Mit Robert Grießner hat der Theaterverein aus Feldkirchen auch gleich einen neuen Obmann. Heuer wird die Komödie "Gretchen 89 ff" im Amthof Feldkirchen sowie in Bodensdorf aufgeführt.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Die Schauspieler Christina Wuga und Griessner © KK/Privat
 

Im Zuge der Generalversammlung der Theaterbühne „Kärntner Spätlese“ wurde der Verein in „Feldkirchner Ensemble“ umbenannt. Neuer Obmann ist Robert Grießner. Ihm zur Seite stehen Hans Pucher-Pacher (Obmann-Stellvertreter) und Manuela Molk (Kassierin). Derzeit befindet man sich in den Proben für die Komödie „Gretchen 89 ff.“ Termine: 18., 19., 20., 21. Mai jeweils 20 Uhr und 22. Mai (15 Uhr) im Amthof sowie 27. Mai (20 Uhr) im Festsaal Bodensdorf. Karten: 0664- 542 63 26.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren