Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bilanz442 Über-80-Jährige wurden in Weitensfeld und Gnesau geimpft

Kurz vor der Gemeinderatswahl starten die Impfungen der Über-80-Jährigen in Althofen.

Coronavirus - Impfzentrum in Bielefeld
Als Nächstes werden Über-80-Jährige in Althofen geimpft © APA/dpa/Friso Gentsch
 

Nach Friesach wurden am Mittwoch, 17. Februar, jene Über-80-Jährige in Weitensfeld und Gnesau geimpt, die nicht in Pflege- beziehungsweise Altenheimen wohnen und die sich bis 14. Jänner über die jeweiligen Gemeinden dafür angemeldet haben. 286 Anmeldungen gab es im Gurktal, 276 Personen aus Weitensfeld, Glödnitz, Gurk, Straßburg Kleinglödnitz, St. Johann und Zweinitz erhielten in der Mittelschule die erste Corona-Teilimpfung.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren