Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

In Mittelkärnten am MarktAm Kölblhof gibt man der Qualität viel Zeit

Alle Produkte des Kölblhofes stammen vom Hof selbst, von ihrem Anbau bis zur Herstellung.

Corinna und Rudi Spiess mit einigen ihrer Produkten
Corinna und Rudi Spiess führen den Kölblhof in fünfter Generation © JERUSALEM/KK
 

Gut Ding braucht Weile. Dieses Motto wird am Kölblhof in Maltschach großgeschrieben. Im Familienbetrieb in fünfter Generation, vor sechs Jahren übernahmen Rudi Spiess (36) und Frau Corinna (30) die Leitung des Betriebes, steht die Qualität im Vordergrund. „Wir investieren viel Zeit, das ist uns sehr wichtig. Zum Beispiel werden unsere Schweine erst nach einem Jahr geschlachtet, nicht schon nach vier Monaten“, erklärt  Rudi Spiess. Seit 31 Jahren betreibt die Familie neben der Direktvermarktung auch eine Buschenschank am Hof. Jedes Jahr von Juni bis August hängt der „Buschen“ in der Einfahrt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren