AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Patrick Kofler steigt einVinothek „Vipresso“ öffnet wieder mit neuer Führung

„Börserl“-Wirt Patrick Kofler stieg beim St. Veiter Weinlokal von Michael „Mike“ Lang mit ein. Neueröffnung am Freitag.

Michael Lang und Patrick Kofler vor dem Vipresso
Michael Lang (links) und Patrick Kofler sperren am Freitag auf © MICHAELA AUER
 

Das Weinlokal „Vipresso“ in der St. Veiter Kirchgasse war seit 1992 in den Händen von Michael „Mike“ Lang und Günther „Schnapsi“ Schrei. Einige Jahre davor gründeten sie auch das „M2“ in der Bräuhausgasse. Nun gibt es eine Veränderung in der „Vipresso“-Führung: Patrick Kofler, der mit seiner Gattin das Café „Börserl“ am Hauptplatz betreibt, wird nun, nachdem Schrei sich zurückgezogen hat, der zweite im Boot sein. „Er wird in die Gesellschaft einsteigen“, sagt Lang.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren