AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

"Das Duell" auf der TurrachCarl-Hannes Planton kämpft mit Radio Kärnten wieder gegen die Steiermark

Am Freitag, dem 14. Februar geht der Wettbewerb zwischen Kärnten und der Steiermark in eine neue Runde. Ab 14 Uhr treten Hörer und Moderatoren wieder gegeneinander an.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Bettina Zajac und Carl-Hannes Planton kämpfen wieder um die Ehre
Bettina Zajac und Carl-Hannes Planton kämpfen wieder um die Ehre © ORF
 

Am Freitag heißt es auf der Turracher Höhe wieder Steiermark gegen Kärnten: Viel Spannung, Unterhaltung sind angesagt, wenn sich die zwei Bundesländer-Teams an diesem Tag beim „Duell auf der Turrach“ gegenüberstehen. Zum siebenten Mal organisieren die ORF-Landesstudios Kärnten und Steiermark diesen amüsanten wie freundschaftlichen Wettbewerb.
 
Der Treffpunkt für das Spektakel 2020 ist wieder die Turracher Höhe an der Landesgrenze zwischen Kärnten und der Steiermark, heuer bei der Kornockbahn-Talstation. In verschiedensten Spielen werden am 14. Februar ab 14.00 Uhr die zwei Teams gegeneinander antreten.

"Das Duell" auf der Turrach

Wo. Treffpunkt Kornockbahn-Talstation, Turracher Höhe

Wann. 14. Februar, ab 14 Uhr

Was. Zwei Teams aus Moderator, Promi und Hörer aus Kärnten und der Steiermark treten gegeneinander in verschiedenen Disziplinen an

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren