Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

AparthotelHotelbau auf der Turrach ist bewilligt und wird von Anrainern geprüft

Mit dem Bau des „Aparthotels“ direkt am Turrachsee soll im Frühling begonnen werden. Anrainer lassen Bewilligung jetzt prüfen.

Das „Aparthotel“ wird direkt an den See gebaut und regt Anrainer nicht nur mit seiner Architektur auf
Das „Aparthotel“ wird direkt an den See gebaut und regt Anrainer nicht nur mit seiner Architektur auf © KK
 

Zu hoch, zu klobig, das Landschaftsbild zerstörend und ein Moorgebiet gefährdend – das sehen Anrainer als die wesentlichen Gründe gegen den Bau des „Aparthotels“ auf der Turrach. 646 Unterschriften sammelte die Bürgerinitiative von Helge Orsini-Rosenberg, er ist direkter Nachbar des Hotels. Die Familie Orsini-Rosenberg besitzt zudem das älteste Ferienhaus auf der Turrach.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

cockpit
0
1
Lesenswert?

Wann hört dieser Wahnsinn endlich auf

?

hermyne
0
2
Lesenswert?

Unglaublich

Wer lässt eine derartige Landschaftsverschandelung mit einer für diese Gegend meines Erachtens nach völlig unpassenden und viel zu dominierenden Architektur zu? Und noch dazu ein Aparthotel, das den Einheimischen nur eine geringe Wertschöpfung bringt. Lernt man denn hierzulande niemals zu?

Musicjunkie
0
3
Lesenswert?

Ein Hoch auf diese nicht enden-wollende Naturzerstörung.

--