Mittelkärntner WetterDer Mittwoch wird warm, es geht an die 30 Grad

Die Schauerneigung bleibt den ganzen Tag über gering, die Temperaturen steigen.

© APA/HERBERT PFARRHOFER
 

Recht sonnig, hochsommerlich warm. Von Westen her verstärkt sich der Hochdruckeinfluss, gleichzeitig gelangen warme und trockene Luftmassen in den Alpenraum. Vielfach scheint die Sonne von einem blauen Himmel. Die Neigung zu Schauern oder Gewittern ist ganztags gering. Sehr warm, aber fast nirgends wird am Nachmittag die 30-Grad-Marke geknackt. "Die Temperaturen sind beim derzeit vorherrschenden Nordwind zwar hochsommerlich warm, doch so richtig heiß fühlt sich das Ganze nur in den windgeschützten Lagen an", merkt Werner Troger (Meteorologe beim Privatwetterdienst meteo experts) an. Beispielsweise im Glödnitzer- und Görtschitztal ist es nach wie vor recht windig.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.