Feldkirchen Adventkalender mit Kinderzeichnungen

Danke für all die tollen Zeichnungen, die ihr uns in den letzten Wochen geschickt habt - hier noch einmal alle im Rückblick.

24. Dezember

Der dreijährige Simon Jakob Pirker aus Feldkirchen hat den Christbaum heuer mit feuerroten Kugeln aufgeputzt.

KK/Privat

24. Dezember

Simon Jakob Pirker (3) aus Feldkirchen.

KK/Privat

24. Dezember

Angelika Obersteiner (7) aus Markstein wünscht sich Schnee am Heiligen Abend. Auch sie bekommt viele Geschenke.

Schusser

24. Dezember

Angelika Obersteiner (7) aus Markstein.

Schusser

24. Dezember

Unter einem Stern stellt sich der sechsjährige Marcel Mödritscher aus Himmelberg die Heilige Familie in Bethlehem vor.

KK/Privat

24. Dezember

Marcel Mödritscher (6) aus Himmelberg.

KK/Privat

24. Dezember

Viele bunte Geschenke legt das Christkind heute unter den großen Weihnachtsbaum von Matteo Timm Egger (7) aus Steuerberg.

KK/Privat

24. Dezember

Matteo Timm Egger (7) aus Steuerberg.

KK/Privat

24. Dezember

Der vierjährige Christian Zippusch aus Steindorf erwartet heute voller Vorfreude das Christkind, das viele Geschenke unter den Weihnachtbaum legt.

KK/Privat

24. Dezember

Christian Zippusch (4) aus Steindorf.

KK/Privat

24. Dezember

Unter einen großen Christbaum hat das Christkind von Daria Drolle aus St. Ulrich viele bunte Geschenke gelegt. Die Siebenjährige freut sich sehr darauf.

Schusser

24. Dezember

Daria Drolle (7) aus St. Ulrich.

Schusser

23. Dezember

Jede Menge Schnee gibt es auf dem Bild von Jasmin Gebhard aus Glanegg. Bei der Sechsjährigen gehört der Schneemann zum Winter einfach dazu. Geformt aus drei Kugeln strahlt er mit grünen Augen, einem Hut, vielen Knöpfen, Armen aus Zweigen und natürlich auch der Karottennase, die bei einem Schneemann nicht fehlen darf.

Um im vielen Schnee nicht zu verschwinden, schützt sich der Schneemann mit einem bunten Schirm. Und auch den Besen, um den Schnee im Notfall wegzukehren, hat er parat.

KK/Privat

Jasmin Gebhard (6) aus Glanegg.

KK/Privat

22. Dezember

Leon Fischer wird zu Weihnachten vom zauberhaften Christkind besucht, das ihm und seiner Familie viele bunte Geschenke unter den Christbaum legt. Der Siebenjährige ist schon besonders aufgeregt und kann es kaum erwarten, dass in zwei Tagen das Christkind bei ihm zu Hause vorbeikommt. Voller Vorfreude zeichnete er für uns dieses tolle Weihnachtsbild.

Schusser

Leon Fischer (7) aus Rottendorf.

Schusser

21. Dezember

Unter einem wunderschönen Sternenhimmel bringt das Christkind Emily Marie Kreiner jede Menge Geschenke für sie und ihre Familie. Den Weihnachtsbaum hat die Siebenjährige mit vielen roten Christbaumkugeln geschmückt und auch der leuchtenden Stern auf der Spitze darf nicht fehlen. So schön ist das Weihnachtsfest bei Emily.

Schusser

Emily Marie Kreiner (7) aus St. Ulrich.

Schusser

20. Dezember

Das fröhliche Christkind darf zu Weihnachten bei Elina Zippusch nicht fehlen. Rund um den bunt geschmückten Weihnachtsbaum legt es viele tolle Geschenke. Auch der Weihnachtsstern funkelt an der Spitze des Baumes. So stellt sich die Fünfjährige ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest zu Hause vor.

KK/Privat

Die fünf Jahre alte Elina Zippusch aus Steindorf.

KK/Privat

19. Dezember

Während im vorweihnachtlichen Geschäft das Christkind immer mehr „Konkurrenz“ vom Weihnachtsmann bekommt, scheint bei Nataly Blaha klar, wer fürs Beschenken zuständig ist – nämlich das Christkind. Auf der Zeichnung der neun Jahre alten Feldkirchnerin hat das Christkind gerade die Packerln gebracht.

KK/Privat

Nataly Blaha aus Feldkirchen.

Schusser

18. Dezember

Das fröhliche Christkind darf bei Anny Payer am Weihnachtsabend nicht fehlen. Viele Geschenke liegen unter dem bunt geschmückten Christbaum der 7-Jährigen. Ob da wohl ein Stofftier aus einem der Geschenke lächelt?

Schusser

Anny Payer (7) aus Tiffen

Schusser

17. Dezember

Gloria Sima hat dem Christkind große Flügel gezeichnet gezeichnet und goldene Haare. Unter den Baum legt es alle Geschenke. Mit ihrem Bild hat sie den Weihnachtsabend gezeichnet

KK

Gloria Sima aus Feldkirchen

Schusser

16. Dezember

Wunderschön bunt und schön geschmückt, diesen Christbaum hat Hannah Durntaler-Gruber (6) aus Feldkirchen gezeichnet. Auf der Spitze des Baum leuchtet ein mächtiger Stern. Und das Christkind ist auch schon da, es ist durch das Fenster in das Zimmer gekommen – und es hat Geschenke mitgebracht.

Schusser

Hannah Durnthaler-Gruber aus Feldkirchen

Schusser

15. Dezember

Ein schönes Rentier mit einem Schlitten und einer Glocke – diese Zeichnung hat uns Fabian Tiffner, er ist sieben Jahre alt, aus Wachsenberg geschickt. Mit dem Rentier ist übrigens das Christkind angereist, um die Weihnachtsgeschenke zu bringen, die dann unter dem Baum gelandet sind.

Schusser

Fabian Tiffner (7) aus Wachsenberg

Schusser

14. Dezember

Rote und blaue Kerzen zieren den Christbaum, den Elias Hernler (6 Jahre) aus Wachsenberg gezeichnet hat. Auch das Christkind kann man erkennen, ganz in gelb gehalten. Unter dem Baum liegen viele Geschenke, einige davon sind ziemlich groß – und alle wurden scheinbar mit viel Liebe bunt verpackt.

KK/Privat

Elias Hernler (6) aus Wachsenberg

KK/Privat

12. Dezember

Groß ist er, der Christbaum, saftig grün und prächtig geschmückt mit vielen, vielen roten Kugeln. So hat ihn uns Antonia Ruppnig aus Feldkirchen gezeichnet. Daneben fliegt das Christkind in einer sternenklaren Nacht und und bringt hoffentlich viele Geschenke für das fünfjährige Mädchen mit.

Schusser

Antonia Ruppnig (5) aus Feldkirchen

Schusser

11. Dezember

Die zehnjährige Leonie Tiffner aus Wachsenberg bei Feldkirchen wünscht sich, dass das Christkind viele Geschenke unter den wunderschön geschmückten Christbaum legt.

Schusser

Leonie Tiffner aus Wachsenberg/Feldkirchen.

Schusser

10. Dezember

Einen großen Sack mit vielen Geschenken trägt der Weihnachtsmann, den uns Somaye Safi (6) aus Feldkirchen gezeichnet hat. Die ganze Familie hat sich im Haus der Eltern versammelt, um auf seine Ankunft zu warten. Den prächtig geschmückten Christbaum haben sie im Garten aufgestellt.

KK/Privat

 Somaye Safi (6) aus Feldkirchen.

Manfred Schusser

9. Dezember

Ramin Safi aus Feldkirchen hat uns auch ein Bild geschickt. Es zeigt den Heiligen Nikolaus mit einem großen Sack - was da wohl drinnen ist?

KK/Privat

Ramin Safi (12) aus Feldkirchen

Manfred Schusser

8. Dezember

Wenn Kinder eine neue Kultur kennenlernen, dann lassen sie auch immer ein Stück des ihnen bislang vertrauten und bekannten in das Neue mit einfließen. So auch bei Mohammad Safi. Der Siebenjährige kommt aus Afghanistan und hat einen Nikolo gezeichnet – nur hat dieser einen schwarzen Bart bekommen.

KK/Privat

Mohammad Safi aus Feldkirchen

KK/Privat

7. Dezember

Sein Krampus soll in die Zeitung, wünschte sich Moritz Haag (7) aus Feldkirchen, schrieb uns seine Mama. „Damit mein Krampus aus der Zeitung lacht und die Omis Angst kriegen“. Nach dem Umzug in Feldkirchen zeichnete Moritz einen Krampus mit Rute und Kette und langen Hörnern.

KK/Privat

Moritz Haag (7) aus Feldkirchen.

KK/Privat

6. Dezember

Die Schneeflocken rieseln auf den Weihnachtsbaum herunter. Geschenke gibt es natürlich auch, manche davon sind nicht unterm Baum, sondern am Baum abgelegt. Vielleicht, damit man sie nach der Bescherung leichter findet? So stellt sich jedenfalls Pascal Makula (5) aus Steuerberg seinen Weihnachtsbaum vor.

KK/Privat

Pascal Makula, aus Steuerberg.

Schusser

5. Dezember

Groß, grün, mit langen Girlanden und einem goldenen Stern auf der Spitze – so muss der perfekte Christbaum ausschauen. Der fünfjährige Nico Karnberger aus Wachsenberg hat uns einen gezeichnet. Darunter dürfen natürlich die vielen Geschenke nicht fehlen – und darüber fliegen drei Engel und passen auf.

KK/Privat

Nico Karnberger (5) aus Wachsenberg

Schusser

4. Dezember

Anny Payr aus Tiffen freut sich sehr auf die Weihnachtszeit: Am liebsten hat sie den Nikolaus und das Christkind. Da am Sonntag der erste Advent ist, hat die Sechsjährige einen Adventkranz gemalt. Auf diesen ist Schmuck und eine Schleife. Auch zu sehen ist eine Kerze in Engelsform, dieser Engel soll alle beschützen.

KK/Privat

Anny Payr (6) aus Tiffen.

KK/Privat

3. Dezember

Zwei Engel mit einer Sternschnuppe, zwei Christbäume und natürlich viele Geschenke – das hat Tomes Maximilian Wadl (9) aus Steuerberg gezeichnet.

KK/Privat

Tomes Maximilian Wadl

Manfred Schusser

2. Dezember

Mit einer kleinen Glocke läutet das Christkind traditionell die Bescherung ein. Deshalb hat Lukas Samuel Buggelsheim seinem Christkind gleich eine solche Glocke in die Hand gezeichnet. Und für den zehn Jahre alten Schüler aus Wachsenberg dürfen natürlich auch die bunten Geschenkspa-ckerln unter dem Baum nicht fehlen.

KK/Privat

Lukas Samuel Buggelsheim, Volksschule Steuerberg

Manfred Schusser

1. Dezember

Beim Weihnachtsfest aus dem Blickwinkel von Kindern dürfen natürlich Maria, Josef und das kleine Jesuskind nicht fehlen – und so ist es auch beim Bild der fünf Jahre alten Ella Nickles aus Steuerberg. Sie hat die Wasserfarben zur Hand genommen und Josef und Maria gemalt. Und das Jesuskind schwebt über der Krippe.

KK/Privat

Ella Nickles (5) aus Steuerberg

Schusser
1/56
Kommentieren