Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Feistritz im RosentalArbeiter bohrte Propangasleitung zu einem Haus an

45 Mann der Feuerwehren Feistritz im Rosental, Suetschach und Ludmannsdorf haben die Gefahr rasch gebannt.

Es gab Gasalarm im Rosental © FF Feistritz im Rosental
 

Im Zuge von Bauarbeiten hat ein Arbeiter in Feistritz im Rosental am Dienstag die Propangas Zuleitung zum Wohnhaus angebohrt. Durch den Leitstellenverbund wurde die Alarmstufe T Gas 2 ausgelöst.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen