Spektakulärer EinsatzHubschrauber landete auf Steg am Wörthersee

Ein medizinischer Notfall im Strandbad Klagenfurt sorgte für Aufsehen. Eine ältere Dame erlitt einen starken Schwächeanfall, der Rettungshubschrauber landete auf der Bootsbrücke.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© KLZ
 

Ein Anblick, wie ihn wahrscheinlich selbst Stammgäste des Strandbads Klagenfurt noch nicht oft - wenn überhaupt schon einmal - gesehen haben: ein Rettungshubschrauber auf dem Badesteg. Der Grund hierfür ist leider kein erfreulicher: Eine ältere Dame erlitt einen sehr starken Schwächeanfall nur wenige Meter von der Stiege der Nordbrücke entfernt.

Kommentare (1)
Klgfter
0
1
Lesenswert?

Gott sei dank waren da badegäste aufmerksam und haben die dame gerettet !

Und gut das nicht soviele leute am steg lagen, denn einweiser sah ich keinen - wo war die wasserrettung ?

Die jugend bei der wasserrettung im strandbad wird seid jahren leider immer weniger - ein zu beobachtendes übel - bei den freiwilligen feuerwehren gibts dieses problem nicht !