Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nächster ÖffnungsschrittLänger feiern, weniger Abstand: Was ab heute gilt

Mit dem 10. Juni vollzieht Österreich neuerlich einen Schritt in Richtung Normalität. Die Corona-Maßnahmen werden gelockert, was Sperrstunden nach hinten und Gäste zusammenrücken lässt. Etliche Einschränkungen bleiben aber noch bis mindestens 1. Juli aufrecht.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Öffnungsschritt lässt Sicherheitsabstände schrumpfen und Sperrstunden nach hinten rücken © Daniel Raunig
 

Zugegeben, von einem Sommer wie früher kann auch ab Donnerstag noch keine Rede sein. Doch immerhin geht das Land einen Schritt weiter in Richtung Normalisierung. Verantwortlich dafür ist die 4. Novelle der Covid-19-Öffnungsverordnung, deren erster Teil mit dem 10. Juni schlagend wird und etliche Erleichterungen im täglichen Leben - von der Gastronomie bis zur Kultur - mit sich bringt. Folgende Änderungen gelten nun:

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren