Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bei BesichtigungKaufinteressent schlug Verkäufer Motorhaube auf den Kopf

Wohl aus Frust, weil der Verkauf des Wagens nicht zustande gekommen war, rastete ein bislang unbekannter Mann aus. Der Besitzer des Pkw, ein 48-jähriger Ebenthaler, erlitt Kopfverletzungen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Sujetbild
Sujetbild © Uwe Annas - Fotolia
 

Donnerstagnachmittag besichtigte ein bislang unbekannter Mann in Ebenthal einen Gebrauchtwagen, der auf einer Verkaufsplattform angeboten wurde. Während der Besichtigung des Motorraumes schlug der Unbekannte vermutlich aus Frust über den nicht zustande gekommenen Kauf dem Besitzer des Wagens die Motorhaube auf den Kopf. Anschließend fuhr er mit seinem Pkw davon.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen