Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TauernautobahnLenker kam ins Schleudern und prallte gegen Aufpralldämpfer

Der Verkehrsunfall geschah Sonntagabend auf Höhe Weißenstein. Das Fahrzeug kam gegen die Fahrtrichtung zum Stehen. Der 21-jährige Lenker wurde bei dem Unfall verletzt.

Die Rettung brachte den Verletzten ins LKH Villach (Sujetbild)
Die Rettung brachte den Verletzten ins LKH Villach (Sujetbild) © KLZ/Rehfeld
 

Ein Verkehrsunfall ereignete sich Sonntagabend auf der Tauernautobahn (A 10) in Fahrtrichtung Villach. Gegen 21 Uhr geriet ein Pkw-Lenker aus dem Bezirk Villach-Land auf Höhe der Zufahrt zum Parkplatz Weißenstein infolge Aquaplanings ins Schleudern. Der 21-Jährige prallte mit seinem Fahrzeug gegen die dortige Aufprallleiteinrichtung.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen