Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Riesenschildkröte PoldiÄltester "Klagenfurter" mit 160 Jahren gestorben

Riesenschildkröte Poldi starb im Reptilienzoo Happ im stolzen Alter von 160 Jahren. Namensgeber war sein Pate, Klagenfurts legendärer Bürgermeister Leopold Guggenberger.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Schildkröte Poldi mit Friedrich Happ und seinem ersten Paten, Leopold "Poldi" Guggenberger
Schildkröte Poldi mit Friedrich Happ und seinem ersten Paten, Leopold "Poldi" Guggenberger © KK/Happ
 

Trauer im Reptilienzoo Happ in Klagenfurt: Denn am Sonntag ist Besucherliebling Riesenschildkröte Poldi mit 160 Jahren gestorben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren