Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FerlachGroßeinsatz nach Explosion in Firma

Drei Feuerwehren waren Mittwochnachmittag im Einsatz, weil sich in einem Ferlacher Unternehmen eine Explosion ereignet hatte.

Metallstaubexplosion in einem Ferlacher Unternehmen © BFK Klagenfurt Land
 

Am Mittwoch gegen 16.10 Uhr wurden die Feuerwehren Ferlach, Kirschentheuer und Unterbergen mit 50 Mann zu einer Metallstaubexplosion in einem Ferlacher Unternehmen alarmiert. Bei einer Sandstrahlmaschine war es zu einer Explosion der Filteranlage gekommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen