Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

AufweckerVon Jägern und Gejagten: Darum braucht es schärfere Maßnahmen gegen Raser

© Kleine Zeitung
 

Ihr Prozentsatz ist gering, gerechnet auf die Gesamtzahl der Verkehrsteilnehmer. Aber gerade das macht sie besonders gefährlich: Raser, Drängler, Kraftprotze am Gaspedal, die ihre PS-Überlegenheit ausspielen und mit ihr spielen. Egal ob auf vier oder auf zwei Rädern. Street-Runner, Autoposer oder wie immer sie sich nennen. Männer und auch Frauen die, mit Benzin im Blut, zur Schau stellen, was sie zu sein glauben.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

PiJo
0
1
Lesenswert?

Extremvergehen müssen rasch den Weg an die Öffentlichkeit finden

Genau für die Veröffentlichung harter Strafen sind die Medien zuständig und gefordert , nicht nur berichten "Wurde auf freiem Fuß angezeigt" um als preventieve Berichterstattung etwas zu bewirken. Es müßten auch spätere Urteile veröffentlicht werden aber das gibt anscheinend zu wenig "Schlagzeile"