Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fast eine Stunde downMassive Probleme bei WhatsApp und Instagram

Digitale Zwangspause: WhatsApp und Instagram waren für viele User in Österreich nicht erreichbar.

 

Von 18.10 bis kurz nach 19 Uhr häuften sich am Freitag in Österreich und Deutschland Störungsmeldungen, die den Messengerdienst WhatsApp und die Social-Media-Plattform Instagram betrafen. Für viele User waren beide Dienste nicht erreichbar.

Sowohl WhatsApp als auch Instagram gehören zum Facebook-Konzern. Facebook hat die Foto-Plattform Instagram 2012 für rund eine Milliarde Dollar übernommen und den Chatdienst WhatsApp gut zwei Jahre später für 22 Milliarden Dollar. Die Plattform des Online-Netzwerks selbst war von den Störungen offenbar nicht betroffen, weder die Facebook-Website noch die Facebook-App. Ein Firmensprecher sprach von einem "technischen Problem", das Nutzern den Zugang zu einigen Diensten des Konzerns verwehrt habe. "Wir haben dieses Problem für alle behoben und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten."

Auf Twitter (diese Plattform funktionierte) waren die Ausfälle umgehend Gesprächsthema:

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

TrailandError
0
4
Lesenswert?

Lässig !!!😀

Cool !!!!

vanhelsing
0
8
Lesenswert?

Kan Stressssss!

Geht jo eh scha wieder!!🤪

karin666
0
23
Lesenswert?

Die große Krise

🤦🏻‍♀️😂

Nadu1205
3
35
Lesenswert?

Na

hoffentlich überleben wir es :)

Gabi68p
6
15
Lesenswert?

Solange...

.... Facebook und Co nicht ausfällt, wird’s schon gehen 😉