Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Einsätze sorgen für AufsehenKärntner Firma fährt mit "Polizeiautos"

Die Autos einer Klagenfurter Elektro-Firma sehen Polizeiwagen ähnlich – mit lustigen Folgen. Wie Kinder, die rufen: „Tante, die Polizei ist da!“

"Strafzettel müssen wir trotzdem zahlen", sagt Firmenchef Christian Sigmund
"Strafzettel müssen wir trotzdem zahlen", sagt Firmenchef Christian Sigmund © Bendele
 

Der Weg ist das Ziel? Nun ja, nicht ganz. Aber oft ist der Weg zum Einsatz viel unterhaltsamer als die Elektroarbeit vor Ort. Zumindest für Christian Sigmund und seine Mitarbeiter in ihren insgesamt fünf Firmenwagen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.