Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Staatliches GütezeichenFH Kärnten erneut für Familienfreundlichkeit ausgezeichnet

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird seit Jahren in der Bildungseinrichtung großgeschrieben. Kürzlich wurde die Fachhochschule von Bundesministerin Susanne Raab erneut geehrt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Villach ist einer der vier FH-Standorte in Kärnten
Villach ist einer der vier FH-Standorte in Kärnten © KLZ/Markus Traussnig
 

Die Fachhochschule (FH) Kärnten legt seit Jahren großen Wert auf die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Studium. Bereits 2014 bekam die FH das staatliche Gütezeichen "hochschuleundfamilie" verliehen, im Jahr 2017 erfolgte eine Rezertifizierung als familienfreundliche Hochschule. Nun wurde die Bildungseinrichtung im Rahmen einer digitalen Zertifikatsverleihung für ihre Maßnahmen durch die  Bundesministerin für Frauen, Familie, Jugend und Integration, Susanne Raab, erneut ausgezeichnet.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.