Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mit Hubschrauber geborgenVölkermarkterin bei Skitour in Oberkärnten verletzt

Eine 33-Jährige verletzte sich am Sonntag bei einer Skitour in der Gemeinde Flattach. Da sie nicht mehr weiterfahren konnte, setzte sie einen Notruf ab.

Eine Frau aus Völkermarkt wurde bei einer Skitour in Flattach im Mölltal verletzt. Sie wurde vom Hubschrauber C 7 geborgen (Symbolfoto)
Eine Frau aus Völkermarkt wurde bei einer Skitour in Flattach im Mölltal verletzt. Sie wurde vom Hubschrauber C 7 geborgen (Symbolfoto) © Kleine Zeitung/Eder
 

Eine verletzte Tourengeherin musste am Sonntag in Flattach im Mölltal geborgen werden. Die 33-Jährige aus dem Bezirk Völkermarkt war  gemeinsam mit drei Begleitern zu einer Skitour über den Lonza Weg vom Alpengasthof "Himmelbauer" zur Lassacher Höhe aufgebrochen. Bei der Abfahrt auf dem Rückweg oberhalb der Staneralm, auf einer Seehöhe von etwa 1800 Metern, brach die Skifahrerin im Bruchharsch ein und verdrehte sich dabei das rechte Knie.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren