Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Solo-SechserKärntner knackte Lotto-Jackpot und freut sich über 1,4 Millionen Euro

Ein Spielteilnehmer aus Unterkärnten wurde mit einem Quicktipp zum Lotto-Millionär. Ein weiterer Kärntner tippte einen Fünfer mit Zusatzzahl. Sein Gewinn: 33.000 Euro.

© APA/GEORG HOCHMUTH
 

Bei der Lottoziehung am Mittwoch wurde ein Spielteilnehmer aus Kärnten zum Millionär. Der Unterkärntner tippte als einziger die „sechs Richtigen“, und knackte damit per Quicktipp den Lotto-Jackpot im Alleingang und erhält für seinen Solo-Sechser mehr als 1,4 Millionen Euro.

Kommentare (1)
Kommentieren
Civium
1
32
Lesenswert?

Gratulation!!!

Herzlichen Glückwunsch!