Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Coronavirus in KärntenAb Freitag auch wieder Maskenpflicht bei Gottesdiensten

Die Diözese Gurk verschärft die Conona-Maßnahmen und bringt die Maskenpflicht zurück in die Kirchen. Zudem gilt die Empfehlung, das gemeinsame Singen einzuschränken.

Ab Freitag ist die Maske auch beim Betreten und Verlassen der Kirche wieder Pflicht
Ab Freitag ist die Maske auch beim Betreten und Verlassen der Kirche wieder Pflicht © Dieter Kulmer
 

Die Diözese Gurk verschärft zusätzlich zur derzeit geltenden Rahmenordnung der Österreichischen Bischofskonferenz zur Feier öffentlicher Gottesdienste die Corona-Präventionsmaßnahmen in den Kärntner Pfarren: Ab Freitag, dem 24. Juli, müssen Gottesdienstbesucher beim Betreten und Verlassen der Kirche wieder einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Das hat Generalvikar Johann Sedlmaier den Verantwortlichen in den Kärntner Pfarren in einem Schreiben mitgeteilt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.