Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Jetzt 17 Fälle Drei neue Corona-Infektionen in Kärnten

Drei Frauen aus Klagenfurt, Villach-Land und St. Veit wurden positiv auf das Coronavirus getestet. In einem Fall ist die Ansteckungsquelle noch unbekannt.

© Photoboyko - stock.adobe.com
 

Das Land Kärnten hat am Montag drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus vermeldet. Es handelt sich dabei um eine Frau aus dem Bezirk Villach-Land. Im Rahmen einer Reise hatte sie Kontakt zu einer coronainfizierten Person. Nach der Rückkehr nach Kärnten entwickelte die Frau Symptome und wurde positiv getestet. Das nationale aber auch das internationale Contact Tracing laufen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

CloneOne
14
4
Lesenswert?

Und wieder

alles Heimkehrer und in sowieso gefährteter Umgebung Lebender. Aber die Gastronomie ist der Buhmann.