Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FeldkirchenFrau und Hund auf Schutzweg von Auto angefahren

Eine 63-jährige Frau wollte am Dienstagmorgen in Feldkirchen einen Zebrastreifen überqueren, als beide von einem Auto erfassen wurden.

© KLZ
 

Dienstag früh, kurz nach 7 Uhr, fuhr ein 55-Jähriger mit seinem Pkw eine Gemeindestraße in Feldkirchen entlang und erfasste eine 63-jährige Fußgängerin, welche gerade den Schutzweg mit ihrem Hund überquerte.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen