Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neuer EU-BerichtKärntner Seen haben ausgezeichnete Wasserqualität

Österreich hat sich im Vorjahr europaweit vom dritten auf den zweiten Platz verbessert. In Kärnten wurden 32 Proben gezogen. Alle Seen haben Bestnoten erzielt.

Auch die Wasserqualität des Weißensees ist 1 a
Auch die Wasserqualität des Weißensees ist 1 a © Edward Gröger/Kärnten Werbung
 

Am Montag präsentierte die EU-Kommission den Bericht der Badegewässer über die Badesaison 2019. Österreich hat sich darin unter 30 Ländern vom dritten auf den zweiten Platz verbessert. Angeführt wird das Ranking von Zypern. 261 Badestellen wurden österreichweit untersucht. 257 wurden mit "ausgezeichnet" bewertet, drei mit "gut". Der zweite Rang ist die bislang beste Platzierung seit dem Jahr 1997. Unter allen Staaten, die ausschließlich Binnenbadegewässer haben, liegt Österreich jetzt an erster Stelle.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.