AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VeldenDrei Totalschäden und Fahrerflucht nach Drogenfahrt

Ein 39-jähriger Mann aus Wien verursachte in Velden einen Verkehrsunfall und flüchtete. Weil nach seiner Festnahme am Wohnort Cannabispflanzen entdeckt wurden, ordneten die Beamten einen Bluttest an.

Ein 39-jähriger Wiener verursachte den Unfall © (c) Daniel Raunig
 

Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit ist ein 39-Jähriger am Donnerstag gegen 16 Uhr im Ortsgebiet von Velden auf Höhe der Sportanlage Köstenberg von der Fahrbahn abgekommen. Er kollidierte dabei mit dem Pkw einer 57-jährigen Frau aus Rosegg. Das Unfallfahrzeug wurde dann gegen einen weiteren Pkw geschleudert. Der 46-jährige Fahrer und seine 47-jährige Beifahrerin wurden verletzt ins LKH Villach gebracht. Alle anderen Beteiligten blieben unverletzt. An allen drei Fahrzeugen entstand Totalschaden. 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

illuminati
0
0
Lesenswert?

Frage

Warum gibt es keinen Bericht über den zeitgleichen Unfall bei der Autobahn Auf-Abfahrt Velden Ost?

Antworten