AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Fatale VerwechslungChlor statt Schnaps getrunken: Bar wurde kurz zuvor renoviert

Nach dem Verwechslungsdrama am Samstag in einem Gastlokal in Villach ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung. Das 72-jährige Opfer befindet sich weiter auf der Intensivstation, der Zustand des Mannes ist aber stabil.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
In der Schnapsflasche befand sich ein Chlorreiniger (Symbolbild)
In der Schnapsflasche befand sich ein Chlorreiniger (Symbolbild) © Fotolia/T. Wejkszo
 

Auf der Intensivstation des Klinikums Klagenfurt wird jener 72-jährige Pensionist aus Deutschland versorgt, der Samstagnachmittag in einem Gastlokal in Villach bei Villach Opfer einer tragischen Verwechslung geworden war. „Der Zustand des Patienten ist stabil“, sagt Kabeg-Pressesprecherin Kerstin Wrussnig unter Berufung auf die behandelnden Ärzte. Die schweren Verletzungen sind sehr komplex: Verätzungen im Mund- und Rachenraum sowie der Speiseröhre.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen