AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KlagenfurtVier Monate unbedingte Haft für Attacke auf Freundin

Einem 19 Jahre alten Mann wurde vorgeworfen, über ein Jahr hinweg immer wieder seine Lebensgefährtin attackiert und sie dabei auch verletzt zu haben. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der Angeklagte wurde zu vier Monaten Haft verurteilt
Der Angeklagte wurde zu vier Monaten Haft verurteilt © KLZ/Weichselbraun
 

Wegen fortgesetzter Gewaltausübung ist am Montag am Landesgericht Klagenfurt ein 19-jähriger Kärntner zu vier Monaten unbedingter Haft verurteilt worden. Dem Mann wurde vorgeworfen, über ein Jahr hinweg immer wieder seine Lebensgefährtin attackiert und sie dabei auch verletzt zu haben. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Kommentare (2)

Kommentieren
wahrheitverpflichtet
0
0
Lesenswert?

NICHT WEG ZU SCHAUEN!

WENN MAN WAHR NIMMT IN SEINEN SOZIALEN UMFELD DAS Gewalt im spiel ist! STÄRKE DEINE KINDER zeige ihnen vor das gewallt nie eine Lösung sein kann! UND halte es aus wenn sie nein sagen den dann machen sie es auch außer halb des Elternhaus!

Antworten
onyx
0
2
Lesenswert?

Wann werden solche "Helden" endlich aussterben?

Auf körperlich unterlegene Menschen loszugehen und ihnen zu drohen, ist feige und zum Schämen zugleich!
Wenn er sich beweisen will, sollte er sich mit Gleichgesinnten duellieren.

Antworten