AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

TauernautobahnUrlauberin am Steuer ihres Wagens eingeschlafen

24-Jährige aus Deutschland prallte auf der Tauernautobahn auf Höhe Rothenthurn gegen die Leitschiene. Unfallursache dürfte Sekundenschlaf gewesen sein.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© Rehfeld
 

Sonntag gegen 7 Uhr früh streifte eine 24-jährige Frau aus Deutschland mit ihrem Pkw auf der Tauernautobahn auf Höhe Rothenthurn (Bezirk Spittal/Drau) vermutlich infolge eines Sekundenschlafes die Mittelleitschiene, verriss den Wagen und prallte gegen die Seitenleitschiene, wo sie auf den Pannenstreifen zum Stillstand kam.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.