AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

WetterSkigebiete müssen mit dem Beschneien der Pisten noch warten

Das Wetter hinkt der Zeit um einen Monat hinterher. Die Wärme hält noch mindestens zehn Tage lang an. Minusgrade für Kunstschnee fehlen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Die Schneekanonen müssen noch auf ihren Einsatz warten © Gebeneter
 

Es wird und wird nicht kalt. Das ändert sich auch in den kommenden zehn Tagen nicht – mindestens. Weiterhin kommt warme Luft über das Mittelmeer zu uns. „Es kündigt sich keine nachhaltige Kälteluft an. Teilweise sind wir bis zu sieben Grad über dem Durchschnitt. Für so einen langen Zeitraum ist das schon außergewöhnlich“, sagt ZAMG-Meteorologe Gerhard Hohenwarter. Das Wetter hinkt der Zeit bis zu einem Monat hinterher.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren