VillachVorbereitungen für Jubiläumskirchtag laufen auf Hochtouren

Kärntenweite Countdown-Plakatserie gestartet. Österreichs größtes Brauchtumsfest findet heuer zum 75. Mal statt.

Kirchtagsobfrau Vizebürgermeisterin Sandriesser, Villacher-Bier-Vorstand Santler und Kirchtagsgeschäftsführer  Presslinger (von links)
Kirchtagsobfrau Vizebürgermeisterin Sandriesser, Villacher-Bier-Vorstand Santler und Kirchtagsgeschäftsführer Presslinger (von links) © KLZ/Weichselbraun
 

In 75 Tagen (von Dienstag weg gerechnet) beginnt der 75. Villacher Kirchtag. Davon künden ab sofort Countdown-Plakate, die kärntenweit für das große Jubiläum werben. Das erste wurde am Montag – natürlich in Villach – von Kirchtagsobfrau Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser, Kirchtagsgeschäftsführer Joe Presslinger und Villacher-Bier-Vorstand Thomas Santler höchstpersönlich in Form gebracht.

Für die Veranstaltung selbst versprechen die Organisatoren „viele Überraschungen“. Von 29. Juli bis 5. August erwartet man in der Draustadt wieder mehr als 400.000 Besuchern aus dem ganzen Alpen-Adria-Raum.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.