Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Velden

Vermisster Schwimmer tot geborgen

Donnerstagfrüh wurde die Suchaktion nach dem abgängigen 77-Jährigen aus Velden fortgesetzt. Der Mann wurde etwa 16 Meter tief im Wörthersee tot aufgefunden.

© Daniel Raunig
 

Seit Donnerstagfrüh ist es traurige Gewissheit: Jener 77-Jährige aus Velden, der seit Montag abgängig war, wurde in den frühen Morgenstunden tot aus dem Wörthersee geborgen. "Die Taucher der Feuerwehr und Wasserrettung haben den Mann etwa 30 Meter vom Ufer entfernt in 16 Meter Tiefe aufgefunden", sagt Einsatzleiter Gerfried Bürger, Bezirksfeuerwehrkommandant Klagenfurt-Land.