AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Laut Sexualforscher"Nacktheitstabu": FKK nicht mehr im Trend

"FKK ist überhaupt kein Trend mehr. Die Geschichte der Freikörperkultur ist in eine neue Etappe eingetreten", sagt der Leipziger Sexualforscher Kurt Starke.

Sujetbild
Sujetbild © (c) APA/dpa/Carsten Rehder
 

Die Temperaturen steigen - die Kleidung fällt? Das stimmt nur bedingt. Nach Expertenmeinung droht FKK in der Bedeutungslosigkeit zu versinken. "FKK ist überhaupt kein Trend mehr. Die Geschichte der Freikörperkultur ist in eine neue Etappe eingetreten", sagt der Leipziger Sexualforscher Kurt Starke.

Die Kennzeichen dieser Etappe: "Unwesentlichkeit" und ein neues "Nacktheitstabu". "FKK ist irgendwie altmodisch und zugleich deliberalisiert. Eine der größten und beliebtesten FKK-Paradiese im Osten war Prerow/Darß", sagt Starke. "Heute ist FKK dort reduziert auf einen kurzen Abschnitt und kombiniert mit dem Hundestrand."

Sogar der Deutsche Verband für Freikörperkultur (DFK), der in diesem Jahr 70 wird und nach Verbandsangaben mehr als 30.000 Naturisten vertritt, stellt fest: "Naturismus hat aber sicherlich nicht mehr den gleichen Stellenwert wie vor einigen Jahrzehnten, was mit der gesellschaftlichen Entwicklung als Solche zusammenhängen könnte."

Doch der neue DFK-Vorsitzende Wilfried Blaschke hat Hoffnung: Zwar werde die FKK-Bewegung auf dem Land "alt und immer älter". Aber: "Wir haben ein Gefälle zwischen Stadt und Land - und in der Stadt ist es deutlich wieder am steigen. Die Stadt ist liberaler geworden, das Land ist da, wo es immer war", sagt Blaschke. "Die Leuten, die sich dazu wieder hingezogen fühlen, sind junge Familien."

Kommentare (11)

Kommentieren
zweigerl
0
0
Lesenswert?

Nacktheit und Migration

Das ostentative Ganzkörperzeigen hatte eine Zeitlang den Hautgout des "Besonderen" und wurde mit dem Verkühlrisiko der nassen Badehose heruntergespielt. Dass es nunmehr zu einer Seniorennostalgie verkommen ist mit einem Alt68er-Touch (we are free!), würde ich als sinnvoll in Zeiten des "cultural clash" sehen. Wie ginge ein Afghane mit dem Anblick einer nackten Frau um, wo er es doch gewohnt ist, dass er von ihr nicht einmal die Haare zu sehen bekommt?

Antworten
lombok
0
4
Lesenswert?

Warum urteilt ein Sexualforscher darüber?

Hat FKK etwas mit Sex zu tun oder verwechselt man da etwas mit einem Swingerclub?

Antworten
merch
0
13
Lesenswert?

...

Es gibt halt wieder eine kleine Wendung. FKK war z. B. In Ostdeutschland eine Ausdruck von Freiheit in einem in sich gefangenen Land und deshalb seh populär und normal. Wir sind (obwohl FKK damit nichts zu tun hat) ziemlich oversexed, somit ist es für viele eher uninteressant. Was auch auffällt: Viele Jugendliche sind unnatürlich gschamig. (siehe Bikini und Badehosensaunierer)

Antworten
merch
3
8
Lesenswert?

Und:

Alles wird zum Trend oder enttrended, wenn uns die Medien das einreden können.

Antworten
AIRAM123
2
52
Lesenswert?

... dafür rennen heute viel mehr geistige Nackerpatzl

... herum! Wäre es lieber anders rum geblieben!

Antworten
fans61
39
22
Lesenswert?

Wer will auch fette Körperteile

nackt herum laufen sehen.
Ich nicht!

Antworten
erstdenkendannsprechen
2
27
Lesenswert?

genau darum geht es aber:

nicht um "schön sein", und damit ihnen zu gefallen, sondern einfach so zu sein, wie man ist. und ja - viele der fkk-ler sind senioren. und sie laufen ja eh nicht überall herum, sondern dort, wo fkk erlaubt ist.

Antworten
Eltern
4
25
Lesenswert?

Musst

Ja nicht hinschauen. Es gibt nichts Schöneres als nackt schwimmen!!!

Antworten
Mr.T
4
32
Lesenswert?

Ich will...


... auch keine dumme Menschen herumlaufen sehen, aber man kann es sich nun mal nicht aussuchen... das Leben ist vielfältig!

Antworten
frako
9
38
Lesenswert?

Bikinifigur

Wer nackt herumläuft braucht keine Bikinifigur.

Antworten
erstdenkendannsprechen
0
35
Lesenswert?

wenn die fkk bewegung auf dem land älter wird -

wie kann sie dann dort sein wo sie immer war?
im übrigen finde ich nicht, dass es so trend war - aber es hat es immer gegeben. schade, dass da prüderie wieder zunimmt.

Antworten