Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Deutsche Kanzlerin Merkel mit AstraZeneca geimpft

"Das Impfen ist der Schlüssel, um die Pandemie zu überwinden", sagte Merkel nach der Impfung.

Am Freitag ließ sich Merkel impfen, wie ein Eintrag auf Twitter zeigt © Twitter
 

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihre erste Corona-Schutzimpfung erhalten. Sie habe an diesem Freitag den Impfstoff von AstraZeneca bekommen, teilte Merkel über ihren Regierungssprecher Steffen Seibert per Twitter mit.

"Das Impfen ist der Schlüssel, um die Pandemie zu überwinden", ließ die 66-Jährige mitteilen. Bereits zwei Wochen zuvor war am 1. April der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (65) mit dem britisch-schwedischen Vakzin geimpft worden.

Bis zum Freitag hatten in Deutschland knapp 15,4 Millionen Menschen oder 18,5 Prozent der Bevölkerung eine Erstimpfung erhalten. 5,35 Millionen Personen (6,4 Prozent) waren per Zweitimpfung vollständig geimpft.

 


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Fotomandalas
3
0
Lesenswert?

Ja und die Erde ist eine Scheibe

Das kann sein oder auch nicht sein, wir bekommen soviel erzählt.

tenke
0
11
Lesenswert?

AZ

Ein schönes Zeichen.

Pelikan22
0
11
Lesenswert?

Mutig in die neuen Zeiten ....

Alle Achtung Frau Bundeskanzlerin! I waer nur no, bis si der Kickl traut. Aber der hat ja die Hosen gstrichen .....

dieRealität2020
31
2
Lesenswert?

Aha, jetzt ist mir klar, warum ich den Deutschen BP seit dieser Zeit nicht mehr gesehen habe.

.
Das Impfen ist der Schlüssel, um die Pandemie zu überwinden", ließ die 66-Jährige mitteilen. Bereits zwei Wochen zuvor war am 1. April der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (65) mit dem britisch-schwedischen Vakzin geimpft worden.

Bluebiru
0
6
Lesenswert?

@Irrealität

Ach sind sie einer der großen populistischen Übertreiber?

Wissen sie, ich wurde schon vor 6 Wochen mit Astra Zeneca geimpft und ja, ich hatte 2 Tage Fiebr. Inzwischen ist das schon lange vorbei und mir fehlt nix. Mein Mann wurde vorigen Samstag ebenfalls mit Astra Zeneca geimpft und er ist am Montag ganz normal arbeiten gegangen.