Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

CoronavirusNeuseeland hebt Beschränkungen auf

Abstandsregeln fallen. Ausnahme bleibt die Stadt Aukland.

Premierministerin Jacinda Ardern © AP/Andrew Warner
 

Neuseeland hebt mit Ausnahme für die Stadt Auckland alle Beschränkungen zur Eindämmung des Virus ab 21. September auf. Die Maßnahmen für Auckland würden kommende Woche überprüft, sagte Premierministerin Jacinda Ardern am Montag. Ab sofort seien alle Abstandsregeln in Passagierflugzeugen und öffentlichen Verkehrsmitteln aufgehoben.

In Auckland waren die Auflagen verschärft worden, als es im August zu einem neuen Ausbruch der Krankheit kam. Versammlungen von mehr als zehn Personen sind seitdem verboten. Neuseeland galt - gemeinsam mit Australien - zu Beginn der Coronakrise wegen drastischer Maßnahmen als internationale Vorzeigebeispiele, was die Bekämpfung der Pandemie betrifft. Insgesamt starben in Neuseeland seit Beginn der Pandemie 23 Menschen an den Folgen einer Corona-Infektion.


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren